PR Report Camp 2018

Das PR Report Camp ist der Auftakt der PR Report Awards am 13. November 2018 im KOSMOS Berlin und bietet ein abwechslungsreiches Tagesprogramm:

Foyer

09:00 – 10:00 Uhr Registrierung und Get-together

10:00 – 16:30 Uhr PR Report Karriereforum mit Meetingpoints der Aussteller

Saal 6
10:00 – 10:30 Uhr Podiumsdiskussion 1 - Einstieg in die PR: Was erwartet dich? Was wird von dir erwartet?

10:30 – 13:00 Uhr Deutschlands Top Cases des Jahres

13:00 – 13:30 Uhr Podiumsdiskussion 2 - Einstieg in die PR: Agentur oder Unternehmen?

13:30 – 15:30 Uhr Deutschlands Top Cases des Jahres

15:30 – 16:15 Uhr Podiumsdiskussion 3 - Alles Geld, oder was?

Saal 10

10:30 – 14:00 Uhr #30u30 Finale

14:00 – 15:00 Uhr PR Report Werkstatt: Agenturmodelle & Arbeitsmodell der Zukunft - wo stehen wir eigentlich beim „War for Talent and Battle for Creativity“?

Saal 4
10:15 – 11:45 Uhr PR Report Werkstatt: X-tes Praktikum, Traineeship oder gleich Junior-Berater?

12:10 – 13:00 Uhr PR Report Werkstatt: Digital & maßgeschneidert: Wie aus richtigen Insights relevante Marketingkampagnen entstehen

13:30 – 14:20 Uhr PR Report Werkstatt: Kulturwandel durch Führung und Kommunikation

14:30 – 15:20 Uhr PR Report Werkstatt: Vom Virus zur viralen Kampagne: Lass dich von Healthcare infizieren! Zwei Health PR Profis erzählen

15:30 – 16:20 Uhr PR Report Werkstatt

Saal 5
10:30 – 11:20 Uhr PR Report Werkstatt: Von SWOT-Analyse und Stakeholder Map bis Communication Scrum und Touchpoints – Aufbau einer Toolbox für das Kommunikationsmanagement TEIL 1

11:30 – 13:00 Uhr PR Report Werkstatt: The Art of Storytelling

13:30 – 14:20 Uhr PR Report Werkstatt: Krisenkommunikation: Bist du bereit für 15-30-60-120?

14:30 – 15:20 Uhr PR Report Werkstatt: Von SWOT-Analyse und Stakeholder Map bis Communication Scrum und Touchpoints – Aufbau einer Toolbox für das Kommunikationsmanagement TEIL 2

15:30 – 16:20 Uhr PR Report Werkstatt: Was kommt nach Social Media? Unternehmenskommunikation via Messenger wie WhatsApp

Pavillon
10:00 – 10:30 Uhr Karriereslot Brunswick Group: Auf einen Donut mit Christian Lawrence, Partner der Brunswick Group

10:45 – 11:15 Uhr Karriereslot Hill+Knowlton Strategies: Auf eine Brezel mit Rüdiger Maeßen, CEO

11:30 – 12:00 Uhr Karriereslot REWE Group: Auf eine Limo mit Martin Brüning, Leiter Unternehmenskommunikation

12:15 – 12:45 Uhr Karriereslot fischerAppelt: Auf eine Brezel mit Matthias Wesselmann, Vorstandsmitglied

13:00 – 13:30 Uhr Karriereslot Weber Shandwick: Auf eine Limo mit Christiane Schulz, Chief Executive Officer

13:40 – 14:10 Uhr Karriereslot Porsche AG: Auf eine Brezel mit Josef Arweck, Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Presse

14:20 – 14:50 Uhr Karriereslot Weber Commerzbank: Auf einen Donut mit Richard Lips (Head of Group Communications) und Kathrin Wetzel (Head of Digital Transformation)

15:00 – 15:30 Uhr Karriereslot komm.passion: Auf eine Brezel mit Alexander Güttler, Geschäftsführer

25 Top Cases

Das leisten Deutschlands PR-Profis: Eine Auswahl der besten Projekte des Jahres – präsentiert von ihren Machern. Der beste Case wird mit dem Publikumspreis geehrt. Die Teilnehmer werden zu Juroren und geben ihre Stimme einem der präsentierenden Finalisten. Der Sieger nimmt am Abend den Award mit nach Hause.

Diese Cases sehen Sie:
Zeit
Kampagne
Agentur/Unternehmen/Kunde

10:30 Uhr
Ole Müggenburg für Rindermarkthalle St. Pauli und Teamgeist

10:40 Uhr
Vereinigung clubfreier Golfspieler im DGV e.V.


11:00 Uhr
ORCA Affairs für Initiative Deutsche Manufakturen

11:10 Uhr
rlvnt, GrünesZimmer für Privatbrauerei Herrenhausen

11:20 Uhr
a+o für Zentralverband des Deutschen Handwerks

11:30 Uhr
Sonova AG

11:40 Uhr
Hill+Knowlton Strategies für Indeed

11:50 Uhr
navos Public Dialog Consultants für Wintershall Holding GmbH


12:10 Uhr
Havas PR Germany GmbH für Stadtreinigung Hamburg


12:30 Uhr
achtung! / Jung von Matt AG / GUD.berlin für BVG - Berliner Verkehrsbetriebe


13:40 Uhr
C3 Creative Code and Content GmbH für Robert Bosch GmbH

13:50 Uhr
Weber Shandwick für Nespresso Deutschland GmbH

14:30 Uhr
Oseon für No Isolation

Weitere Top-Cases werden in Kürze veröffentlicht.

Alle Videos zu den Top-PR-Cases 2017 unter www.youtube.com


 

PR Report Karriereforum

„Was mit PR“? Dann aber gleich richtig! Young Professionals, Berufseinsteiger und Studenten treffen bei Deutschlands größtem PR-Karriereforum potenzielle Arbeitgeber.

Treffen Sie diese Gesprächspartner:

Christian Maertin, Leiter Corporate Communications and Media Relations, Bayer AG

Bayer ist ein Life-Science-Unternehmen mit einer über 150-jährigen Geschichte und Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Die Bayer AG führt ihr Geschäft über die drei Divisionen Pharmaceuticals, Consumer Health und Crop Science sowie die Geschäftseinheit Animal Health.


Martin Brüning, Leiter Unternehmenskommunikation, REWE Group

Die 1927 in Köln am Rhein gegründete genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Rund 345.000 Mitarbeiter in 21 europäischen Ländern arbeiten Tag für Tag in den mehr als 15.000 Märkten. Im Jahr 2017 erzielte der Konzern einen Gesamtaußenumsatz von 58 Milliarden Euro.


Josef Arweck, Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Presse, Porsche AG

Porsche ist einer der profitabelsten Automobilhersteller. Seit 70 Jahren baut das Unternehmen aus Zuffenhausen Sportwagen für begeisterte Kunden auf der ganzen Welt. Mehr als 30.000 Mitarbeiter haben 2017 einen Umsatz von 23,5 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis von 4,1 Milliarden Euro erwirtschaftet.


Andreas Grafemeyer, Leiter Externe Kommunikation/Presse, Bertelsmann SE & Co. KGaA

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das mit 116.000 Mitarbeitern in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments.


Rüdiger Maessen, CEO, Hill + Knowlton Strategies

Die führende Kommunikations- und Markenberatung mit 90 Büros in 50 Ländern berät an den Standorten Berlin, Düsseldorf und Frankfurt in allen Kommunikationsfeldern wie CorporateCommunications, Krisenkommunikation, PublicAffairs, People&Purpose, FinancialCommunications, LifeCare, Technologie, Digital, MarketingCommunications und Content Marketing; und verfügt zudem über großes strategisches Know-how in den Bereichen Marke, Reputation und Positionierung.


Sebastian Riedel, Senior Consultant, Klenk & Hoursch

Die Klenk & Hoursch AG gehört zu den führenden inhabergeführten Agenturen für methodische Unternehmens- und Markenkommunikation in der digitalen Ära. Zu den Kunden gehören Unternehmen und Markenartikler aus DAX-30, Fortune-500 und dem Mittelstand. Für viele Kampagnen und Projekte wurde die Agentur ausgezeichnet.


René Ziegler, Leiter Media & Public Relations, Bosch Gruppe

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 402 000 Mitarbeitern. Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 78,1 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology.


Christian Lawrence, Partner der Brunswick Group, Brunswick Group

Die Brunswick Group ist eine Strategieberatung für kritische Kommunikationsthemen in den Bereichen Corporate Relations, Financial Communications und Public Affairs. Brunswick ist eine organisch gewachsene, privat geführte Partnergesellschaft. Gegründet wurde das Unternehmen 1987 in London. Heute arbeiten weltweit über 150 Partner und insgesamt mehr als 1.000 Mitarbeiter in 24 Büros. In Deutschland unterhält Brunswick drei Büros in München, Berlin und Frankfurt am Main.


Ernst Primosch, CEO, Edelman Deutschland

Edelman Deutschland ist Teil der weltweit größten und international am breitesten aufgestellten Kommunikationsagentur Edelman. In Europa ist Edelman in Brüssel, Paris, London, Dublin, Rom und Mailand, Barcelona und Madrid sowie in Stockholm und Amsterdam mit eigenen Niederlassungen vor Ort. Hinzu kommen etwa 20 weitere Standorte von Partneragenturen.


Matthias Wesselmann, Vorstandsmitglied, fischerAppelt

Begonnen als Agentur für Public Relations vor 30 Jahren, ist fischerAppelt heute eine Gruppe aus acht Spezialeinheiten, die alle Disziplinen des Content Marketing und der Kreation anbietet. Die Gruppe mit rund 400 Mitarbeiter ist an neun Standorten in Deutschland, Katar und den USA vertreten.


Richard Lips, Head of Group Communications, und Kathrin Wetzel, Head of Digital Transformation, Commerzbank

Die Commerzbank ist eine international agierende Geschäftsbank mit Standorten in knapp 50 Ländern. In zwei Geschäftsbereichen – Privat- und Unternehmerkunden sowie Firmenkunden – bietet die Bank ein umfassendes Portfolio an Finanzdienstleistungen. Im Jahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen mit rund 49.300 Mitarbeitern Bruttoerträge von 9,2 Milliarden Euro.


 

Jelena Mirkovic, Geschäftsführerin, und Alexander Güttler, Geschäftsführer, komm.passion

komm.passion versteht sich als Verbindung aus Unternehmensberatung und Kreativagentur. Die Agentur hat rund 80 Mitarbeiter an den Standorten Düsseldorf, Hamburg und Berlin und arbeitet mit über 30 Kunden aus unterschiedlichen Branchen in allen Feldern der Kommunikation. Die Mitarbeiter von komm.passion verbinden vor allem zwei Eigenschaften: 1) Sie lieben das Denken und drehen dann auf, wenn ein Problem besonders komplex ist. 2) Sie übernehmen gerne Verantwortung – für ihre Kunden, ihre Projekte, ihre Kollegen und sich selbst.


Nils Hille, Geschäftsleiter, DAPR

Die DAPR ist Spezialist für Aus- und Weiterbildungen in der Kommunikationsbranche. Das Programm umfasst ein breites Spektrum, das vom zweitägigen Intensivkurs bis zum Masterlehrgang reicht. Zu den Kunden der DAPR zählen kleinere und mittelständische Unternehmen genauso wie Großkonzerne und Agenturen.


Thomas Lüdeke, Managing Partner, und Maike Grunenberg, Junior Account Manager, PRCC

PRCC ist die Personalberatung für eine Welt im Wandel. Die PRCC Personalberatung ist Spezialist für Kommunikation, Marketing und Digitales – von Public Relations (PR), Corporate Communications und Investor Relations (IR) über Marketingkommunikation und Marketing bis hin zu reinen Digitaljobs. Als Headhunter für Unternehmen, Institutionen und Agenturen aller Branchen findet PRCC Executives und Experten mit Kompetenz und Charakter. Kandidaten bietet PRCC attraktive Karriereoptionen mit Zukunft.


Ulrich Schuhmann, Geschäftsführer, Schuhmann Personalberatung

Als Headhunter ist die Schuhmann Personalberatung in den Disziplinen Communications und Marketing im deutschen Markt mit führend. Bei der Rekrutierung passender Mitarbeiter werden Agentur-, Verbands- und Unternehmenskunden gleichermaßen unterstützt. Weiteres Experten-Know-how: Coaching und PR-Organisationsberatung.


Christian Löcker, Geschäftsführer, und Sarah Wieser, Consultant, GK Personalberatung

Seit 1991 besetzt die GK Personalberatung Vakanzen in allen Sparten der Kommunikation – von sämtlichen klassischen Disziplinen wie Pressearbeit und Interner Kommunikation über Digitale Medien, Corporate Publishing, Events, Public Affairs und Investor Relations bis hin zur gesamten Bandbreite der Markenkommunikation.


Christiane Schulz, Chief Executive Officer, Weber Shandwick

Weber Shandwick ist ein internationales Kommunikationsnetzwerk in über 128 Städten. In Deutschland bietet es Beratung, Planung und die Umsetzung integrierter Kommunikationsdienste in Consumer Marketing, Corporate Communications, Technology, Public Affairs sowie Healthcare, und Krisenkommunikation.


Dirk Loesch, Geschäftsführer, LoeschHundLiepold

LoeschHundLiepold berät seit 2004 erfolgreich Unternehmen, Institutionen und Marken in Fragen der Kommunikation auf allen Offline- und Online-Kanälen. Die Agentur folgt dem Credo Listen.Think.Act., unterstützt ihre Kunden schwerpunktmäßig in den Bereichen Public Sector Communications, Corporate Communications, Consumer & Lifestyle PR sowie Digital & Social Media und verfügt über Büros in München, Berlin und Stuttgart.


Simon Peter Ziesch, Unitleiter & Account Director, und Kathleen Vogel, Kaufmännische Leitung & Head of Employer Branding, pioneer communications

pioneer communications bietet ganzheitliche Kommunikationsberatung und entwickelt als Full-Service-Agentur Kommunikationslösungen für Mittelständische Unternehmen, für Institutionen und NGOs sowie für Tochterunternehmen internationaler Konzerne und Weltmarken. Kunden sind unter anderem eBay Deutschland, Media-Saturn-Holding, Mozilla und Payback.


Caroline Thiedig, Head of Strategy, Change & Leadership, thyssenkrupp

thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das sind Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion und Aufzugsbau. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Und: Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.


 

PR Report Werkstatt

Es wird gehämmert, geschraubt und gefeilt - verschiedenen Sessions und Workshops der PR Report Werkstatt zeigen, wie moderne PR-Arbeit funktioniert.

Besuchen Sie diese Workshops:

Workshop 1

The Art of Storytelling

Anja Mutschler, Head of Content, Mynewsdesk Germany

Pressearbeit, Produkt-PR … war einmal. Heute sind es Kommunikationsprofis, Prozessmanager, internationale Networker und, last but not least, Geschichtenerzähler im Namen des Unternehmens. Aber wie funktioniert Storytelling? Immer noch wissen erstaunlich wenige PR-Manager, was sich hinter dieser (neuen) Disziplin verbirgt. Die Referentin zeigt, wie Sie von Ihrer Kernbotschaft zu passgenauen Stories für Ihre Zielgruppe kommen: mit unterhaltsamen, nützlichen, lehrreichen oder aktuellen Geschichten. In einer praktischen Übung erfahren die Teilnehmer, wie Storytelling konkret funktioniert.

 

Workshop 2/ Workshop 3

Von SWOT-Analyse und Stakeholder Map bis Communication Scrum und Touchpoints – Aufbau einer Toolbox für das Kommunikationsmanagement

Christoph Lautenbach, Geschäftsführender Partner und Claudio Rehmet, Berater, Lautenbach Sass

Es gibt eine Vielzahl an Tools für das Kommunikationsmanagement. In zwei Workshop-Sessions stellt Lautenbach Sass vor, welche Methoden und Tools für die Analyse, Konzeption, Planung und Umsetzung von Kommunikation am besten funktionieren. Die interaktiven Sessions bieten anhand von Fallbeispielen mit unterschiedlichen Tools für alle Teilnehmer praktischen Nutzwert für den Kommunikationsalltag.

 

Workshop 4

Digital & maßgeschneidert: Wie aus richtigen Insights relevante Marketingkampagnen entstehen!

Esther Biere, Performance Marketing Lead, und Charlotte Benninghoven, Performance Marketing Strategist, Edelman

Die Vielfalt der Medien macht es Unternehmen und Marken zunehmend schwerer, die gewünschte Zielgruppe mit ihren Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen zu erreichen. Anhand konkreter Beispiele aus dem Healthcare-Sektor erklären Charlotte Benninghoven und Esther Biere von Edelman Digital in dieser Session, wie maßgeschneiderte Digitalkonzepte entwickelt werden und welche Rolle Insights zur relevanten Zielgruppe dabei spielen. Dabei geht es insbesondere auch darum, wie aus Maßnahmen performance-orientierte Kampagnen werden, innerhalb derer Inhalte, Medien, Insights & Technologien so eingesetzt werden, dass daraus eine hochwirksame, für die Zielgruppe relevante und für das Unternehmen messbare Kommunikation entsteht.

 

Workshop 5

Vom Virus zur viralen Kampagne: Lass dich von Healthcare infizieren! Zwei Health PR Profis erzählen

Susanne Buder, Director Client Experience und Melanie Klenk, Director Client Experience, Weber Shandwick

Gesundheitskommunikation ist vor allem Eines: Niemals langweilig! In dieser Session plaudern Susanne Buder und Melanie Klenk aus der Welt der internationalen Kommunikation und zeigen Ihnen anhand praktischer Case Studies, wie kreativ, vielfältig, spannend und ansteckend Healthcare Kampagnen sein können. Ob volle Bandbreite oder volle Breitseite – machen Sie sich darauf gefasst, mit dem Healthcare PR Virus infiziert zu werden!

 

Workshop 6

X-tes Praktikum, Traineeship oder gleich Junior-Berater?

Christiane Schulz, Chief Executive Officer, Weber Shandwick

Im „GPRA World-Café“ dreht sich alles es um den Einstieg in die Kommunikationsberatung. In sechs lockeren Runden wird über Praktika, Volontariate, Einstellungskriterien, Beraterkarrieren sowie Beratungsfelder und Entwicklungschancen gesprochen. Fragen werden vor Ort beantwortet – direkt von den Agenturen. Vorbeikommen lohnt sich!

 

Workshop 7

Krisenkommunikation: Bist du bereit für 15-30-60-120?

Rüdiger Maeßen, CEO und Jo Klein, Director Corporate & Crisis Communications, Hill+Knowlton Strategies

Hill+Knowlton Strategies bereitet Organisationen darauf vor im Krisenfall rasch zu kommunizieren und dabei dem Rhythmus von 15-30-60-120 nahe zu kommen. Die hohe Relevanz der Social Media Kanäle erfordert heute eine viel schnellere Reaktionsfähigkeit der Kommunikation auf ad-hoc eintretende Vorfälle und Krisen. So sollte beispielsweise ein perfekt vorbereitetes Unternehmen als Ziel haben, innerhalb von 15 Minuten einen Vorfall auf Social Media zu bestätigen, innerhalb von 30 Minuten eine erste längere Stellungnahme zu veröffentlichen, innerhalb von 60 Minuten eine erste Videobotschaft der Geschäftsführung zu senden und nach zwei Stunden in der Lage sein eine Pressekonferenz abzuhalten. In dem Workshop wird ein Krisenfall mit dem Online Simulationstool H+K Flightschool durchgespielt und die Kommunikation dazu veranschaulicht.

 

Workshop 8

Kulturwandel durch Führung und Kommunikation

Andrea Montua, Geschäftsführerin und Heiko Sulimma, Partner & Organisationsentwickler, MontuaPartner Communications GmbH

„Kulturwandel“ ist ein scheinbar weiches Thema – doch viele „Schmerzen“ eines Unternehmens können dadurch Linderung erfahren. Wie kann interne Kommunikation in Themen wie Gesundheit, Qualität, Absentismus oder Mehrarbeit wirksam werden und zur Leistungsfähigkeit einer Organisation beitragen? Lassen Sie uns anhand von Theorie und Praxis dazu ins Gespräch kommen.

 

Workshop 9

Agenturmodelle & Arbeitsmodell der Zukunft - wo stehen wir eigentlich beim „War for Talent and Battle for Creativity“?

Stefan Kiwit, Managing Director, EXIT-Network Holding GmbH

Das traditionelle Agenturmodell hat längst ausgedient. Während große Netzwerke noch emsig versuchen ihre Arbeitszeitmodelle zu modernisieren, sind die wirklich erfolgreichen Player am Markt längst drei Schritte weiter und bieten ihren Mitarbeitern innovative Arbeitsmodelle an. In diesem Workshop spricht das „Enfant Terrible“ der Werbebranche über die wahre Liebe von Kunden zu Ihren Agenturen und darüber wie kreative Köpfe zukünftig arbeiten werden.

 

Workshop 10

Was kommt nach Social Media? Unternehmenskommunikation via Messenger wie WhatsApp

Matthias Mehner, Chief Marketing Officer, WhatsBroadcast / MessengerPeople

Große Marken wie OTTO und Lufthansa setzen in ihrer Pressearbeit bereits auf Messenger, wie genau das funktioniert zeigt Matthias Mehner, Chief Marketing Officer von www.MessengerPeople.de (ehemals WhatsBroadcast), dem führenden Anbieter für Messenger Services, anhand von spannenden Use Cases. Im Workshop mit ihm erfahren Sie, warum Messenger klassische Social Media Kanäle in den Schatten stellen und welches Potenzial WhatsApp und Co. für die Unternehmenskommunikation bietet – Do’s and Don’ts inklusive.

 

Hinweis: Die Plätze der Workshops sind begrenzt. Der Einlass erfolgt nach dem Prinzip "first come, first serve".


 

#30u30 Finale

So kreativ sind Deutschlands PR-Talente: Die #30u30-Crew tritt in Zweierteams im Finale des diesjährigen Wettbewerbs gegeneinander an und kämpft um die Trophäen für die PR Report Awards in der Kategorie "Young Professional des Jahres".


 

AUSSTELLER