BVG x adidas – Der Ticket-Schuh

achtung! / Jung von Matt AG / GUD.berlin

Kategorie: Issues und Reputation Management, Krisen-PR, Consumer Marketing, Kreative Kommunikation

 

Die Berliner sind gegen Establishment, was auch bedeutet, Anti-BVG zu sein. Junge Berliner hassen die Berliner Verkehrsbetriebe sogar so sehr, dass sie selbst wenn sie sie nutzen, keine Fahrkarte kaufen. Die BVG verschafft sich Respekt und bringt die Berliner dazu, für ein Ticket zu zahlen. Mit einem Turnschuh. Gemeinsam mit adidas entwirft die BVG die limited edition BVG x adidas Originals EQT Berlin, ein Sneaker der gleichzeitig als Jahresticket gilt. Er wird zur internationalen PR-Sensation, zum viralen Hit und Kultobjekt.