TENGA Feel More Kampagne

Burson Cohn & Wolfe für TENGA

Kategorie: Internationale Kommunikation

 

Sex und Masturbation – zwei Tabuthemen in Deutschland. Was macht also TENGA, eine japanische Lifestyle-Marke für innovative Sexspielzeuge, um Fuß im deutschen Markt zu fassen? Sie startet eine internationale, gesamtgesellschaftliche Aufklärungskampagne: Die „Feel More“-Kampage, die zeitgleich in den USA, UK und Deutschland gelauncht wurde. Kern der Kampagne ist der „TENGA Global Self-Pleasure Report“, eine Umfrage mit 13.000 Erwachsenen zwischen 18 und 74 Jahren in 18 Ländern. Sie ist damit die umfangreichste Studie weltweit zum Thema Masturbation. Das Ergebnis: Eine positive Einstellung gegenüber Sextoys verbessert auch das Sexleben. Begleitet wurde der Roll-Out von gezielter Medienarbeit, einer Microsite, Infografiken, Influencer Engagement und hochrangigen Brand Ambassadors (in Deutschland: Dr. Volker Wittkamp). Die Studie wurde bis heute weltweit mehr als 108 Mal aufgegriffen und hat den Diskurs über Masturbation somit maßgeblich beeinflusst